Aktuelle Neuzugänge beim FC Crimmitschau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: A. Frieß   
Freitag, den 28. Juli 2017 um 18:44 Uhr

alt

Willkommen beim FC Crimmitschau!

Wie bereits angekündigt, wollen wir euch auch auf unserer Homepage unsere zahlreichen Neuzugänge für die kommende Saison vorstellen! Angefangen mit drei jungen Herren, welche in der Sommerpause alle vom SV Fortschritt Crimmitschau nach Frankenhausen gewechselt sind: Kevin Mark, Aaron Frieß und Marvin Glosse!

 Kevin Mark: „Ich will mit dem Team viele Erfolge feiern!“
Neu beim FC Crimmitschau ist auch Kevin Mark. Der 23jährige Torhüter kehrt zur Spielzeit 2017/18 zu seinem Jugendklub zurück.
Hier erlernte er das Fußball-ABC und trifft mit Trainer Jörg Ullrich nun auch auf einen alten Bekannten, unter welchem er bereits trainierte und spielte. Zuletzt war der Blondschopf von 2014 bis 2016 beim SV Fortschritt Crimmitschau aktiv.
Nach einer einjährigen Zwangspause will der „Krieger“ nun wieder voll durchstarten.
„Aufgrund von mehreren Verletzungen und privaten Aspekten musste ich im vergangenen Jahr eine Zwangspause einlegen.
Jetzt wollte ich unbedingt wieder Fußball spielen und bin froh nun bei meinem Jugendklub wieder neu anzugreifen. Ich will mit der Mannschaft viele Erfolge feiern“
, so Kevin Mark.

Aaron Frieß: „Ich kann hier den nächsten Schritt machen!“
Einer der zahlreichen Neuzugänge beim FC Crimmitschau ist Aaron Frieß. Der 20 Jahre alte Offensivspieler kommt vom SV Fortschritt Crimmitschau und ist auf beiden Außenbahnen variabel einsetzbar.
Der nimmermüde Kämpfer hat als robuster und schneller Spieler seine Stärken vor allen Dingen im Umschaltspiel. Neben 14 Toren in 25 Spielen für die Fortschritt-Zwote in den letzten beiden Jahren, absolvierte der Rechtsfuß zuletzt weitere neun Kreisliga-Spiele, in welchen er einen Treffer erzielte.
„Beim FC Crimmitschau kann ich den nächsten Schritt als Fußballer machen, möchte natürlich regelmäßig spielen und ein wichtiger Teil des Teams werden. Dafür werde ich richtig Gas geben. Wir können mit dieser geilen Truppe viel erreichen, deshalb habe ich richtig Bock auf diese Aufgabe“, sagt Aaron Frieß.

Marvin Glosse: „Für mich gibt es nur ein Ziel: Aufstieg!“
Mit Marvin Glosse kommt ein polyvalent einsetzbarer Spieler zum FC Crimmitschau, welcher mehrere Positionen sowohl in der Defensive als auch in der Offensive begleiten kann.
Erst in der vergangenen Spielzeit wechselte der 27 Jahre alte Rechtsfuß aus Wanzleben zum SV Fortschritt und kam dort vorrangig als Abräumer im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Dort erwies sich Glosse oft als unangenehmer Gegenspieler.
„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit vielen neuen und auch alten Gesichtern. Ich hoffe, wir spielen eine erfolgreiche Runde. Für mich gibt es nur ein Ziel: Aufstieg“, sagt Marvin Glosse.

alt

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 29. Juli 2017 um 16:19 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68
/