C-Junioren - TSV Crossen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: M. Schnabel   
Dienstag, den 29. August 2017 um 20:02 Uhr

TSV Crossen – SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde   1 : 8 (1 : 3)

Das erste Punktspiel der Saison 2017/18 konnten unsere C-Junioren für sich entscheiden und die ersten drei Punkte mit nach Hause nehmen.
Lief es beim Pokalspiel am letzten Wochenende gegen die SpG Hartmannsdorf / Irfersgrün (0:1) noch etwas holprig, gelang der Spielgemeinschaft im Auswärtsspiel gegen den TSV Crossen am 26.08.17 schon wesentlich mehr.

Unsere Mannschaft begann das Spiel gleich druckvoll und schon in der 1. Minute konnte Elias Zippel die Hereingabe von Niklas Zipfel direkt zum 1:0 glanzvoll verarbeiten.
Kurz darauf traf Max Wagner zum 2:0.
In der 28. Minute traf Niklas Zipfel zum 3:0, als die Gastgeber kurz vor der Pause durch Paul Hochmut noch den Anschlusstreffer zum 3:1 erzielten.

Nach der Pause änderte sich außer dem Seitenwechsel nicht viel. Es blieb ein Spiel auf ein Tor.
Lennox Bartsch traf in der 42. Minute zum 4:1, was der Schiedsrichter jedoch als Eigentor gesehen hatte.
Max Wagner machte durch seine Tore in der 52. und 57. die Sache klar und die Gastgeber gaben sich geschlagen.
Loris Präßler und Max Wagner trafen in der 62. und 66. Minute noch zum 1:8 Schlussstand.

Mit viel Spielfreude lieferte unsere Mannschaft ein gutes Spiel, das sie auch in der Höhe verdient gewann. (MS)

c-crossen17_001c-crossen17_002c-crossen17_003c-crossen17_004

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. August 2017 um 20:10 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68
/