1. Männer - SG Motor Thurm 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: M. Schnabel   
Samstag, den 09. September 2017 um 19:16 Uhr

alt

FC Crimmitschau – SG Motor Thurm II   2 : 3  (1 : 0)

Eine mehr als vermeidbare Niederlage des FC Crimmitschau, der an seiner eigenen Chancenverwertung scheiterte. Der FCC war von Anfang an tonangebend. In der 6. Minute traf Tawaszi nur die Querlatte. In der 26. Minute gab es die größte Chance für den FCC: nach Zuspiel von Brylla stand Hänel allein vor dem Torwart der Gäste, aber schoss leider am Tor vorbei.

Danach kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, jedoch ohne große Gefahr auszustrahlen. Lediglich in der 37. Minute ging ein Kopfball der Gäste nach einem Freistoß knapp über das Tor. Das längst fällige 1:0 für den FCC fiel in der 44. Minute. Nach einem Freistoß von Waldenburger ließ der Torwart der Gäste den Ball prallen und Holger Wittig staubte ab. So ging es mit einem 1:0 in die Halbzeit.

 Schlechter konnte die 2. Halbzeit gar nicht beginnen. In der 47. Minute erzielten die Gäste mit einem Sonntagsschuss aus 20 Metern durch Riedel den 1:1-Ausgleich. 

Nur 6 Minuten später scheitere wiederum Hänel aus sehr guter Position am Torwart der Gäste und nur 2 Minuten später verpasste Modes eine Eingabe von Hänel.
In der 63. Minute gab es gleich drei Möglichkeiten für den FCC, die nicht genutzt wurden, und fast im Gegenzug das 1:2 für die Gäste aus dem nichts durch Riedel.
Der FCC gab nie auf und kam in der 75. Minute noch zum 2:2-Ausgleich durch Sebastian Modes.
Doch dieser Ausgleich hatte nicht lange Bestand. Nach einem Foul an der Strafraumgrenze gab es Freistoß für die Gäste. Diesen Freistoß beförderte Riedel mit seinem dritten Treffer und einem Hattrick zur wiederholten Führung ins Tor (2:3).

Der FCC bemühte sich zwar um den Ausgleich, aber konnte diese Niederlage nicht mehr vermeiden. Man scheiterte einfach am Auslassen 100 %-iger Chancen. Dies muss beim nächsten Spiel anders sein. (NH)

1m_thurrm17_001m_thurrm17_011m_thurrm17_021m_thurrm17_03

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. September 2017 um 06:57 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68
/