1. Männer - SV Remse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: N. Hunski   
Mittwoch, den 02. Mai 2018 um 13:47 Uhr

alt

SV Remse – FC Crimmitschau 1 : 1 (0 : 1)

Der FC Crimmitschau bleibt auch in Remse unbesiegt.
Unsere Mannschaft musste auf vier Positionen umgestellt werden, aber das sah man im gesamten Spiel nicht. Der FCC hatte das Spiel in der ersten Halbzeit voll im Griff und ließ kaum vor dem eigenen Tor etwas zu.

Nach 10 Minuten bekam Ullrich nach einem langen Einwurf den Ball aus guter Position nicht unter Kontrolle, zwei Minuten später scheiterte Waldenburger mit Freistoß am Torwart des SV und wiederum zwei Minuten später landete ein Kopfball von Linke nach einer Ecke von Frieß beim Torwart.

In der 26. Minute erzielte Aaron Frieß auf Zuspiel von Ullrich und Linke das verdiente 0:1. Kevin Mark verhinderte in der 45. Minute mit einer Glanzparade den Ausgleich.

Nach der Halbzeit waren die Gastgeber aggressiver in den Zweikämpfen, aber der FCC stand in der Abwehr sehr stabil. In der 56. Minute entschärfte Kevin Mark einen platzierten Kopfball und in der 76. Minute klärte er wiederum großartig zur Ecke, die aber nichts einbrachte. Der Druck der Gastgeber nahm zu und in der 79. Minute war das 1:1 fällig. Drei Minuten vor Ende des Spiels verfehlte Leistner mit einem Freistoß nur knapp das Tor. Am Ende hat der FCC wiederum einen wichtigen Punkt auswärts geholt. Ein Dank an die gesamte Mannschaft für diese starke Leistung.

Am kommenden Sonntag kommt es nun zum Ortsderby gegen den SV Fortschritt Crimmitschau, dort muss man an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen. (NH)

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 20:22 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68
/