FC Crimmitschau e.V.
Menu
  • 200920_DSC_7058.png
  • slyder-5.png
  • 200920_DSC_718901.png
  • 200920_DSC_734204.png
  • slyder-4.png
  • slyder-2.png
  • 200919_DSC_6830.png
  • 200919_DSC_6463.png
  • 200920_DSC_754605.png
  • slyder-3.png
  • slyder-1.png


Eineinhalb Neuzugänge

Robby Lellwitz (r.) ist unser neuer Sportlicher Leiter.
Der 35-jährige, selbst noch in unserer 2. Mannschaft aktiv, tritt die Nachfolge von David Schlensog an, der unser Sponsoring-Team verstärkt. Lellwitz' Hauptaugenmerk wird darauf liegen, die Früchte der guten Nachwuchsarbeit im Verein zu ernten, indem den A-Jugend-Spielern ein reibungsloser Übergang in den Männerbereich ermöglicht wird. Außerdem möchte er die Bedingungen für unsere Männer weiter verbessern, um auch in Zukunft eine attraktive Adresse für potenzielle Neuzugänge darzustellen.

Für den ersten in seiner Amtszeit, Robin Anderfuhr (l.), musste er gar nichts tun, denn dieser fand von allein den Weg nach Frankenhausen.
Der gebürtige Zwickauer fing 2001 im Alter von 6 Jahren das Fußballspielen beim VfL Reinsdorf an. Nach Stationen bei der SG Friedrichsgrün und dem SSV Stötteritz hörte der Flügelspieler vor drei Jahren mit dem Fußballspielen auf. Nachdem er nun in der Nähe heimisch geworden ist, schaute er bei unserem Training vorbei und blieb, weil es ihm sehr gut gefiel.
Der 26-jährige selbst freut sich "auf die Zeit mit der Mannschaft, bis es dann zu den Alten Herren geht".
Wir freuen uns über den sympathischen, vielversprechenden Neuzugang und sagen "Herzlich Willkommen!".