FC Crimmitschau e.V.
Menu


Zum Feiertag am 31.10.2019 traten unsere B-Junioren 15:30 Uhr bei der SpG VfL 05 Hohenstein-E. / Wüstenbrander SV im HOT-Sportzentrum in Hohenstein-Ernstthal zum 5. Spieltag an. Bei schönsten Herbstwetter trafen der Tabellenerste auf den Zweiten, wobei der Gastgeber Crimmitschau schon zum klaren Favoriten erklärt hatte.

Beide Mannschaften begannen das Spiel auf guten Niveau und hatten sich nach kurzer Zeit gute Chancen erarbeitet, wobei Crimmitschau in der 20. Minute durch Wagner die beste Gelegenheit in Führung zu gehen verpasste.
Durch eine unüberlegte affektartige Handlung bekam Crimmitschau in der 31. Minute eine Rote Karte und musste von da an in Unterzahl spielen.
Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.
Die Gäste kamen voll motiviert aus der Pause und nahmen das Spiel sofort wieder in die Hand.
Belohnt wurde das gute Zusammenspiel in der 58. Minute, als sich Zipfel zum 0:1 durchsetzten konnte.
Die Gastgeber wirkten kurz geschockt, aber Crimmitschau drückte weiter auf das Tor der 05er. Zippel setzte einen Freistoß auf das Lattenkreuz und Marks verpasst das Tor nur knapp.
Kurz vor der zweiminütigen Nachspielzeit gelang es Schönfelder eine Lücke in unserer sehr gut stehenden Abwehrreihe zum 1:1-Ausgleichstreffer auszunutzen.
Nach 82. Minuten pfiff der Unparteiische das mittlerweile unter Flutlicht laufendes Spiel dann ab.
Obwohl Crimmitschau mehr für das Spiel machen musste, können beide Mannschaften mit der Punkteteilung zufrieden sein.