FC Crimmitschau e.V.
Menu


Nebelplatz SFV
2020 keine Spiele mehr (Bild © SFV)

Ab 18. Januar 2021 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SFV-Geschäftsstelle in Kurzarbeit, vorerst bis 14. Februar 2021.
Trotz der Einschränkungen ist die Geschäftsstelle des Sächsischen Fußball-Verbandes weiterhin zu den gewohnten Geschäftszeiten erreichbar.
Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sport- und Tagungshotels "Egidius Braun" sind in Kurzarbeit. Anfragen senden Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Von Luise Böttger

Hinweise zum Spiel- und Trainingsbetrieb auf Grundlage der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

12. Dezember 2020 | SFV-Vorstand setzt sich Ziele für Spielbetrieb | 2020 keine Spiele mehr (Update vom 12.12.2020)
Obwohl ein konkreter Beschluss aufgrund der unsicheren Corona-Lage noch in weiter Ferne liegt, wollte der SFV-Vorstand die Videokonferenz am Freitagabend des 11. Dezember nicht ergebnislos beenden. Die Einigung, die alle Ausschüsse sowie die Kreis- und Stadtfußballpräsidenten gleichermaßen befürworten, beinhaltet eine angestrebte Zielstellung zum Umgang mit der Saison 2020/2021, die für alle Altersklassen als Mindestmaß gesetzt wurde.

Zielstellungen
Angestrebt wird der Abschluss einer einfachen Runde mit allen vorgesehenen sportlichen Wertungen (Meister, Auf- und Absteiger etc.). Eine vollständige Hinrunde ist gleichzeitig die mindeste Voraussetzung für eine Wertung. Außerdem sollen alle Pokalwettbewerbe zu Ende gebracht werden. Je nach Staffelstärke und Pandemie-Situation halten die Staffelleiter aber auch flexiblere Modelle bereit.
Sobald Klarheit über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs herrscht, wird das SFV-Präsidium mit einer entsprechenden Beschlussvorlage eine konkrete Entscheidung treffen.
Volkmar Beier als Vorsitzender des SFV-Spielausschusses sagt dazu: „Es ist wichtig, dass wir uns schon jetzt auf einen gemeinsamen Weg geeinigt haben und bereit sind, wenn Lockerungen in Sicht sind. Ich wünsche allen Vereinen für diese außergewöhnliche Weihnachtszeit viel Durchhaltevermögen bei bester Gesundheit.“

Hinweise zum Spiel- und Trainingsbetrieb im Zuge der Veröffentlichung des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs vom 28. Oktober 2020.

Als Reaktion auf den Beschluss aus der Videokonferenz von Bund und Ländern am 28. Oktober 2020, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu verschärfen, setzt der Sächsische Fußball-Verband e.V. seinen Spielbetrieb frühestens ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich 30. November 2020 aus. Diese Entscheidung betrifft auch den Spielbetrieb der Stadt- und Kreisfußballverbände des SFV, den Freizeitsport und Trainingsbetrieb der sächsischen Vereine auf allen privaten und öffentlichen Sportanlagen.

Am kommenden Wochenende (31.10./01.11.) finden alle Wettbewerbe demnach regulär statt. Es gelten die bisher bestehenden Regelungen und Hygienevorgaben.

Wir freuen uns heute schon auf das erste Septemberwochenende, wenn unser Fußballcamp in seine 7. Auflage geht. Bis Freitag könnt ihr eure Kinder noch anmelden.
Für 59,90€ bekommt ihr 3 Tage voll mit Fußballtraining, spannenden Wettbewerben und vor allem viel Freude. Auch die Verpflegung ist im Preis inklusive.
Wer einmal dabei war, kommt immer wieder!
Alle weiteren Informationen und Anmeldung hier Erlebnis-Fußball-Schule 2020

Ein riesiges Dankeschön für eure Unterstützung!

Dank eurer Hilfe ist unser Banner nun voll und geht morgen in den Druck.
Alle Spender sind zum 1. Heimspiel am 13. September um 15:00 Uhr gegen den VfL 05 Hohenstein-Ernstthal herzlich eingeladen.