FC Crimmitschau e.V.
Menu


SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde/SG Traktor Neukirchen - SV 1861 Kirchberg 2:5 (0:1)

Das letzte Punktspiel der Saison 2021/22 haben unsere A-Junioren gegen den SV 1861 Kirchberg verloren.
Bei dem Spiel ging es nur noch um "die goldene Ananas", denn die drei ersten Plätze waren schon vergeben und der 2. Platz war uns nicht mehr zu nehmen.
In einer ganz neuen Aufstellung trafen für unsere SpG Niklas Zipfel (49.) und Louis Kompst (80.).
Da ein Teil der Jungs nun wieder in ihren Verein zurückwechselt, wünschen wir allen eine weitere erfolgreiche Fußballkarriere und bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit.

SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde/SG Traktor Neukirchen - SpG Ebersbrunner SV/ FV Blau-Weiß Hartmannsdorf 4:1 (2:0)

Im vorletzten Punktspiel in der Saison 2021/22 hatten unsere A-Junioren am Mittwoch, den 08.06.2022 die SpG Ebersbrunner SV/ FV Blau-Weiß Hartmannsdorf zu Gast. Das Hinspiel, am 26.03.2022 endete mit 2:2. Damals hatten uns die Gastgeber mit einer 2:0 Führung ordentlich unter Druck gesetzt.
Diesmal ließen wir es nicht soweit kommen denn Elias Zippel traf in der 21. Minute zum 1:0 und kurz vor der Pause erhöhte Paul Winkler zum 2:0.
Gleich zum Beginn der zweiten Hälfte setzte sich Mannschaftskapitän Nikas Zipfel zum 3:0 durch.
Unsere Jungs hatten bis dahin ein gutes Spiel gemacht und die Führung war verdient.

SpG SV Waldenburg / VfB Empor Glauchau - SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde/SG Traktor Neukirchen 3:0 (0:0)

Im Topspiel in der Kreisliga der A- Junioren trafen am 04.06.2022 der Tabellenerste und der Tabellenzweite auf einander. Der Gastgeber war hier klar der Favorit, hatten wir doch das Hinspiel im September mit 1:7 verloren.
Das war auch die einzige Niederlage in der aktuellen Saison. Darum wollten wir der Spielgemeinschaft SV Waldenburg / VfB Empor Glauchau zeigen das wir als Mannschaft weiter zusammengewachsen sind und es nicht mehr so leicht ist uns Punkte abzunehmen.
So begann das Spiel gleich mit guten Chancen auf beiden Seiten, wobei wir bis zur Halbzeitpause schon ein bis zwei 100%tige hatten.
Das 0:0 war ein gerechtes Ergebnis an dem auch letztlich unser Torwart einen großen Anteil hatte.

SpG VfL 05 Hohenstein-E. / Wüstenbrander SV - SpG FC Crimmitschau/SV Mannichswalde/SG Traktor Neukirchen 3:4 (0:2)

Im zweiten Spiel in dieser Woche mussten unsere A-Junioren bei der SpG VfL 05 Hohenstein-E. / Wüstenbrander SV antreten.
Mit einer 2:0-Führung durch die Tore von Elias Zippel (13.) und Max Wagner (25.) ging es in die Pause. Danach kamen die Gastgeber durch den Treffer von Jonas Homilius kurz zeitig heran. Doch Niklas Zipfel traf in der 49. Minute zum 1:3.
In der 63. Minute traf Jonas Homilius noch einmal und Max Smieszalski glich in der 70. Minute zum 3:3 aus. Aber nur sieben Minuten später traf Tom Jäger zum 3:4 Endstand.
Es war wie jedes Mal ein starkes und sehr anspruchsvolles Spiel beider Mannschaften.